Effektiver Hustenschutz, Spuckschutz & Tröpfcheninfektionsschutz für Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung

Treffen Sie jetzt die notwendigen Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 und schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter effektiv und wirkungsvoll per Hustenschutz, Spuckschutz und Tröpfchenschutz. Wir fertigen und montieren entsprechende Vorrichtungen für den Coronaschutz nach Maß aus transparentem Acryl für Ihren konkreten Bedarf. Außerdem montieren wir Desinfektionsmittelspender in Ihrem Betrieb. Lieferung und Montage in Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung.

Bspw. geeignet für:

  • Krankenhäuser
  • Arztpraxen
  • Apotheken
  • Supermärkte
  • Lebensmittelhändler
  • Tankstellen
  • Getränkemärkte
  • Imbissbuden
  • Büros
  • Rezeptionen
  • Ämter
  • Behörden

24h Terminvereinbarung – Lieferung binnen 72h – Kontaktieren Sie uns jetzt!

unter 07243 7669 330 oder info@schukraft.de

  • Hustenschutz
  • Spuckschutz
  • Tröpfchenschutz

Herstellung auf Maß und Montage vor Ort in 3 Arbeitstagen!

  • Desinfektionsmittelspender

Montage vor Ort in 2 Arbeitstagen!

Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter effektiv und wirkungsvoll vor Viren und Bakterien

kleiner Hustenschutz

  • Größe bis 60/80 cm
  • Acrylglas 4mm

195,-€ (netto zzgl. MwSt.)

→ inkl. Montage im Raum Karlsruhe

mittlerer Hustenschutz

  • Größe bis 80/100 cm
  • Acrylglas 6mm

275,-€ (netto zzgl. MwSt.)

→ inkl. Montage im Raum Karlsruhe

großer Hustenschutz

  • Größe bis 100/140 cm
  • Acrylglas 6mm

375,-€ (netto zzgl. MwSt.)

→ inkl. Montage im Raum Karlsruhe

24h Terminvereinbarung – Lieferung binnen 72h – Kontaktieren Sie uns jetzt!

unter 07243 7669 330 oder info@schukraft.de

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Schutzmaßnahmen gegen den Corona-Virus

Die führenden Virologen sind sich einig: das Coronavirus COVID-19 wird vor allem per Tröpfcheninfektion weitergegeben. Das öffentliche Leben ist daher in Deutschland aktuell stark heruntergefahren, Restaurants und viele Geschäfte sind geschlossen. Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte und andere Geschäfte sind jedoch weiterhin geöffnet. Diese Orte bergen eine große Gefahr für Mitarbeiter und Kunden, sich gegenseitig per Husten, Niesen oder auch nur beim Sprechen per Tröpfcheninfektion anzustecken.

Unsere maßgefertigten Schutzscheiben aus transparentem Acryl schützen Sie und Ihre Mitarbeiter bestmöglich vor Tröpfcheninfektion in der Arztpraxis, im Supermarkt und an anderen Örtlichkeiten. Unsere langjährige Expertise als Schreinerei und unsere Erfahrung mit dem Zuschneiden von Acrylscheiben erlauben es uns, hier eine präzise gearbeitete, optisch ansprechende sowie individuell angepasste Lösung für Sie zu entwickeln. Mit anderen Worten: Wir kommen zu Ihnen, vermessen den entsprechenden Bereich und passen den Tröpfchenschutz auf Acrylbasis genau an ihre Lokalität an.

Coronaschutz: Schützen Sie Ihre Mitarbeiter per Spuckschutz, Hustenschutz und Tröpchenschutz aus Acryl!

Unsere Coronaschutz-Aufsätze für Theken, Essensauslagen und Kassen aus Acryl dienen als Spuckschutz, Hustenschutz, Niesschutz und Tröfchenschutz. Sie werden aus dem thermoplastischen Kunststoff Polymethylmethacrylat gefertigt. Dieser lässt sich nicht nur ähnlich wie Holz von unserer Schreinerei passgenau zusägen, sondern auch bei Erhitzung in Form biegen.

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Thema Corona ist ein bestmöglicher Schutz vor den COVID-19-Viren derzeit unumgänglich. Diese werden per Tröpfcheninfektion übertragen. Was bedeutet das genau? Laut den führenden Virologen replizieren Coronaviren zunächst im Rachen, im späteren Krankheitsverlauf in der Lunge. Beim Husten werden sie dabei aus dem Rachenraum oder aus der Lunge in die Luft geschleudert. Dabei heften sich die Coronaviren an Luftpartikel, so dass sie in einem Radius von ungefähr 3 Metern für mehrere Sekunden in der Luft sind. Atmet eine Person in dieser Entfernung nun die Luft ein, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie sich mit Corona ansteckt. Ähnliches gilt für das Niesen: auch hier werden die Coronaviren in einem ähnlichen Umkreis in der Luft verteilt. Auch beim Sprechen können sich Viren aus dem Rachenraum an Speichelpartikel heften und damit umstehende Personen gefährden.

Ein effektiver Corona-Schutz ist also alles zugleich: Hustenschutz, Niesschutz und Spuckschutz. In einem Wort zusammengefasst: Coronaschutz ist Tröpfchenschutz. Unser Acrylschutz schützt Sie und Ihre Mitarbeiter darum optimal vor einer Coronainfektion per Tröpfcheninfektion. Egal ob Ihre Kunden husten, niesen oder eine feuchte Aussprache haben: zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern an Kasse, Theke oder im Service einerseits und Ihren Kunden andererseits befindet sich eine transparente Scheibe aus Acryl, die eine Tröpfcheninfektion bestmöglich verhindert. Die individuelle Anpassung verhindert zudem, dass Viren durch Spalten oder Ritzen eindringen. Sprechschlitze, Bezahlfenster und Öffnungen für den Warendurchlauf platzieren wir gezielt so, dass Ihre Mitarbeiter so gut wie möglich vor einer Tröpfcheninfektion geschützt sind.

Außerdem montieren wir für Sie gerne einen Desinfektionsmittelspender, so dass Sie und Ihre Mitarbeiter nach dem Kontakt mit Ware, Geld und Werkzeugen ihre Hände desinfizieren können. Achtung: Bedienen Sie den Hebel der Desinfektionsmittelspender unbedingt mit dem Ellbogen, damit der Hebel selbst nicht zum Ansteckungsherd wird. Gerne montieren wir die Desinfektionsmittelspender auch in der Nähe des Kassenbereichs, der Theke oder des Bedientresens – eben genau dort, wo sie auf einen schnellen Zugriff auf Desinfektionsmittel angewiesen sind. Auf diese Weise greifen Tröpfchenschutz (als Spuckschutz, Hustenschutz und Niesschutz) per Acrylscheibe und Handdesinfektion per Desinfektionsmittelspender bestmöglich ineinander. Profitieren auch Sie von unseren individuell gefertigten und montierten Angeboten und Produkten zum Coronaschutz.

Wir liefern nach und montieren vor allem in Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung. Bei etwa 313.000 Einwohnern allein in Karlsruhe ist es uns ein Anliegen, sicheres und vor allem ansteckungsfreies Einkaufen von Lebensmitteln am Mittleren Oberrhein und in der Südpfalz auch während der Corona-Krise zu ermöglichen. Außerdem möchten wir mit unseren Produkten zum Coronaschutz unseren Beitrag leisten, dass auch das Berufsleben jenseits der Grundversorgung so weit wie möglich aufrecht erhalten werden kann. Karlsruhe ist wichtiger Industrie- und Wirtschaftsstandort, den es als solchen zu erhalten gilt. Neben der EnBW und der United Internet AG sind hier auch andere Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) angesiedelt. Sie wünschen Coronaschutz (Hustenschutz, Niesschutz und Spuckschutz per Acrylscheibe) sowie die Montage von Desinfektionsmittelspendern auch in Ihrem Unternehmen nahe Karlsruhe oder Ettlingen? Sprechen Sie uns gerne an!

Für wen fertigen wir Vorrichtungen zum Coronaschutz? Bspw. Krankenhäuser, Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte, Bäcker, Lebensmittelhändler, Tankstellen, Getränkemärkte, Imbissbuden, Büros, Rezeptionen, Ämter, Behörden uvm.

Desinfektionsmittelspender

Das COVID-19-Virus überlebt auf Oberflächen je nach Material mehrere Stunden. Gerade im Kassenbereich sind Sie und Ihre Mitarbeiter daher besonders gefährdet. Niest ein Kunde in die Hand und legt dann einen Artikel aufs Warentransportband, kann das Virus auch auf diesem Wege übertragen werden. Auch bei anderen Arbeitstätigkeiten kann das Virus entsprechend leicht übertragen werden – etwa dann, wenn auf dem Bau ein Hammer weitergereicht wird.

Mit Desinfektionsmittelspendern gewährleisten Sie eine bestmögliche Handhygiene. Wir bringen darum Desinfektionsmittelspender in Ihren Räumlichkeiten an: an der Supermarktkasse, in Ihrem Handwerksbetrieb, in Ihrer Arztpraxis oder in Ihrer Apotheke. Je nach Bauart lassen sich Desinfektionsmittelspender kontaktlos per Sensor oder aber mit dem Ellbogen (nicht mit der Hand!) per Hebel bedienen. Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden können sich damit selbständig bestmöglich vor Viren und Bakterien schützen. Rüsten Sie auf und vermeiden Sie Infektionen in Ihrem Betrieb!